Berichte

Bericht als pdf-Datei [160 KB]
Herbstversammlung des Gartenbauvereins Seeon
am 16.10.2009 beim Alten Wirt in Seeon

Seeon: Zur Herbstversammlung empfing der Gartenbauverein traditionell üblich, die Gäste im üppig herbstlich dekorierten Saal. Ein Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung langjähriger Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Mit der silbernen Ehrennadel des Bezirksverbandes inklusive Urkunde und einem prächtigen Chrysanthemenstock wurden Joachim Grundstein, Brunhilde Gum, Max Namberger, Edeltraud Mayer, Martin Stadler, Hilde Untermaier und Resi Heinzmann bedacht.

Vorsitzende Anni Schuster hielt eine kurze Rückschau auf das letzte Halbjahr: Frühling wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Firma Außenanlagen Weistenfeld aus Ischl auf der Seeoner Kreisverkehrsinsel die Bepflanzung neu gestaltet. Mit den Kindern und Jugendlichen wurden Muttertagsgestecke und Palmkreuze gebastelt, eine Holunderblüten-Wanderung gemacht, Vogelscheuchen für den landkreisweiten Wettbewerb hergestellt, ein Ausflug zum Umweltgarten Wiesmühl organisiert und die Vorschüler des Kindergartens durften zum Obstpressen kommen. Für den passenden Blumenschmuck sorgte der Gartenbauverein bei der „Turnhallen-Abrissparty“, beim Kriegerjahrtag und Maria Himmelfahrt. Die Obstpresse ist noch an den letzten zwei Freitagen im Oktober in Betrieb.

Ein großer Verlust bedeutete der unerwartete Tod des zweiten Vorstandes Georg Salzeder. Deshalb wird es in der nächsten Frühjahrsversammlung vorgezogene Neuwahlen geben.

Bürgermeister Konrad Glück würdigte den fleißigen Einsatz und die Arbeit der Gartler. Auch das Einbeziehen der Jugend in die Gartengeheimnisse und das heranführen an die Natur schätzte er besonders hoch. Ausdrücklich lobte er die gelungene Verschönerung der Kreisverkehrsinsel.

Kreisfachberater Georg Unterhauser hatte eine Bilderreise durch Südtirol im Gepäck dabei. Mit wunderbaren Panorama- und Naturansichten, bekannten Sehenswürdigkeiten, einigen Kleinoden und nicht zuletzt mit blühenden Obstgärten wurden die Zuschauer kreuz und quer durch das Land auf der Sonnenseite der Alpen geführt und ließ die nasskalte Witterung ein wenig vergessen.

Den Abschluss der Versammlung bildete die Auflösung eines kleinen Quiz mit schönen und nützlichen Sachpreisen für die Gartenfreunde.

Bild von links nach rechts:
Hinten: Bürgermeister Konrad Glück, Vorsitzende Anni Schuster, Kreisfachberater Georg Unterhauser.
Vorne: Edeltraud Mayer, Hilde Untermaier, Brunhilde Gum, Resi Heinzmann, Martha Namberger.
Bericht und Foto: Christa Stifter