Berichte

Bericht als pdf-Datei
2-Tagesausflug Fränkische Schweiz – Bamberg 30.04./01.05.2011

 

Seeon (cst). Ein Wochenendausflug des Gartenbauvereins ging in die Fränkische Schweiz und nach Bamberg. Am ersten Tag erlebten die Gartler bei bestem Wetter eine wunderbare Panoramarundfahrt zu über zwanzig Osterbrunnen. Diese waren aufwändig geschmückt mit durchschnittlich 2000 handbemalten Eiern und in Bieberbach sogar mit 11800 Exemplaren. Abends wurde dann die Weltkulturerbestadt Bamberg erreicht, ein ausgezeichnetes Quartier bezogen und in einer traditionellen Brauerei-Gastwirtschaft eingekehrt. Von dort aus wanderten die Gartler mit einem historisch gekleideten Nachtwächter durch die romantisch beleuchtete Altstadt und hörten allerlei Geschichten und Anekdoten aus dem Mittelalter und der Barockzeit. Am zweiten Tag wurde den Ausflüglern bei einer umfangreichen Führung viel Wissenswertes über die ehrwürdige Stadt an der Regnitz vermittelt. Danach gab es noch ausreichend Gelegenheit Bamberg auf eigene Faust zu erkunden oder sich das berühmte Rauchbier nach altem Rezept schmecken zu lassen.
Osterbrunnen
Nachtwächterführung
Bericht: Regina Manzinger